Startseite :: Zur Person :: Therapien :: Krankheitsbilder :: Info :: Kontakt :: Impressum :: Links :: Datenschutz

 

Therapien,
die ich anbiete:

Klass. Homöopathie
TCM
Akupunktur
Kinesiologie
 
 

Akupunktur

 
   

Körperakupunktur


Nach chinesischer Vorstellung beruhen die meisten Erkrankungen auf Störungen des harmonischen Fließens der Lebensenergie Qi. Entweder liegt eine Fülle oder eine Schwäche der Lebensenergie in den Organsystemen und Meridianen vor. Auch eine Stagnation bzw. Blockade des Qi in den Meridianen ist möglich. Mit Hilfe der Akupunktur soll das Qi durch Einstechen von Nadel in genau definierte Punkte wieder in einen harmonischen Fluss gebracht werden. In der heutigen Zeit werden hierzu sterile Einmalnadel mit unterschiedlichen Durchmessern und Längen verwendet.


Ohrakupunktur


Auch über das Ohr kann man Einfluß auf den gesamten Körper nehmen. Alle Ohrakupunkturpunkte haben eine harmonische Wirkung auf die Organe und regulieren die Energie in die gewünschte Richtung. Gerade bei Suchterkrankungen wie Raucherentwöhnung oder Eßstörungen hat sich die Ohrakupunktur besonders bewährt. Hier werden Dauernadeln in das Ohr gesetzt, die so mehrere Tage wirken können. Bei Kindern ersetzt man die Dauernadeln durch Ohrsamen, die weniger schmerzhaft sind.


Laserakupunktur


alternativ kann die Akupunktur am Körper oder dem Ohr anstelle der Nadeln auch mit einem Laser durchgeführt werden. Die klassischen Akupunkturpunkte werden bei dieser Behandlungsmethode für kurze Zeit mit dem Laser angestrahlt bzw. stimuliert.
Die Laserakupunktur eignet sich besonders für Kinder und sehr schmerzempfindliche Patienten.